RIDE WITH PASSION – No. 3 – Über Frauenradsport und Psychologie mit Ex-Profi Andrea Koschier

Zu Gast im Ride with passon HUB am Innsbrucker Hauptfrachtenbahnhof ist Andrea Koschier, Ex-Radprofi, mehrfache österreichische Meisterin auf der Straße und Psychologin. Im Gespräch mit Thomas Pupp reflektiert Andrea Koschier die Entwicklung des Radsports, warum Plattformen wie Zwift den strukturkonservativen Straßenradsport zu mehr Gendergerechtigkeit zwingen, wie AthletInnen sich aus ihren psychischen Gefängnissen von Abhängigkeiten und Glaubenssätzen befreien können und warum die Musik von Willy DeVille nach sportlichen Niederlagen seelenheilender Balsam ist.