RIDE WITH PASSION – No. 6 – Die Kriteriumsszene in den USA boomt

Manuel Porzner stand bereits in jungen Jahren ganz oben: Juniorenweltmeister im Scratch und Vizeweltmeister im Madison, beides hochspannende Disziplinen auf der Bahn. Als U23 Fahrer erlebte er im Trikot von Tirol KTM beim Mannschaftszeitfahren der Rad-WM 2018 einen seiner großen sportlichen Höhepunkte. Derzeit absolviert er ein Auslandssemester in Kolumbien und bestreitet Kriterienrennen in den USA. Auf Stahlrennrädern. Im Gespräch mit Thomas Pupp berichtet Manuel Porzner von der Faszination Red Hook Crit, erklärt die verschiedenen Bewerbe auf der Bahn und erzählt bei den Klängen von David Scott, Bad Bunny und Joe Arroyo von seinen Eindrücken in Kolumbien.
Das Gespräch wurde via Webkonferenz aufgezeichnet.