Harter Tag bei der Mortirolo Etappe

Die 6. Etappe der Giro U23 mit Start und Ziel in Aprica war die Königsetappe mit dem Doppel-Mortirolo-Anstieg. Es war kein einfacher Tag für die Fahrer des Tirol KTM Cycling Team da diese Etappe für richtige Bergspezialisten war. Trotzdem haben die Fahrer gekämpft und werden morgen erneut versuchen, sich gut zu präsentieren. 


----

The 6th stage of Giro U23 around Aprica was the queen stage with the double climb of the Mortirolo. It was no easy day for Tirol KTM Cycling Team's riders because the stage was for real climbers. The riders still gave their best and will try to show themselves again tomorrow.

Photo: Haumesser / Ridewithpassion

 

Full results 
https://www.procyclingstats.com/race/giro-ciclistico-d-italia/2019/stage-5
 

Einer für alle, alle für einen!
Ohne Vorbehalte! Ohne Neid! Ohne Mißgunst!

© 2019 | Ride with Passion GmbH

nach oben