Trotz unglaubliche Teamleistung verpasst Zimmermann knapp Rosa

Die 3. Etappe der Giro U23, auch "Eroica Etappe" genannt, war sehr speziell mit mehreren Strade Bianche Strassen in der letzten Teil des Rennens. Das Tirol KTM Cycling war am Anfang vorne in der Spitzengruppe dabei mit Georg Zimmermann und Markus Wildauer, später kam noch Nicolas Dalla Valle dazu. Bei der Bergwertung 30 Kilometer vor dem Ziel attackierte Zimmermann mit Fabio Mazzuco (Sangemini). Die zwei Fahrer hatten genug Vorsprung um um den Sieg zu kämpfen aber Zimmermann hat im letzten Strade Bianche Teil einen Defekt gekriegt und hat den Sieg und das Rosa Trikot verpasst. Er kam als 3ter zusammen mit Markus Wildauer (2ter) ins Ziel. Nicolas Dalla Valle wurde 6ter und führt jetzt in der Sprintwertung. Das Tirol KTM Cycling Team hat eine unglaubliche Teamleistung gezeigt mit 5 Fahrern im Top 15. In der Gesamtwertung liegen nun Zimmermann auf Rang 2, Wildauer auf Rang 4, Dalle Valle auf Rang 5, Patrick Gamper auf Rang 10 und Marco Friedrich auf Rang 13.

-----

The 3rd stage of Giro U23, also called "Eroica stage" had several Strache Bianche sections in the final of the race. Tirol KTM Cycling Team was in the breakaway in the beginning with Zimmermann and Wildauer, later Dalla Valle joined them. At the GPM in the last 30 kilometers, Zimmermann attacked with Fabio Mazzuco (Sangemini). The two riders had enough advantage to fight for the win. Unfortunately Zimmermann got a mechanical problem in the last gravel section and missed both victory and pink jersey. He came together as 3rd with Wildauer (2nd) Dalla Valle ended 6th and is now leader of the sprint classification. Tirol KTM Cycling Team shown a great team performance with 5 riders within the top 15. In the GC, Zimmermann is now 2nd, Wildauer 4th, Dalla Valle 5th, Gamper 10th and Friedrich 13th.

Photo: Haumesser / Ridewithpassion

 

Full results 
https://www.procyclingstats.com/race/giro-ciclistico-d-italia/2019/stage-3

Einer für alle, alle für einen!
Ohne Vorbehalte! Ohne Neid! Ohne Mißgunst!

© 2019 | Ride with Passion GmbH

nach oben