Patrick Gamper wieder beim Tirol Cycling Team

Der Tiroler Patrick Gamper zählt zu den ganz großen Rad-Talenten in Europa.

Nach seinen zwei erfolgreichen Jahren beim Tirol Cycling Team wechselte Gamper für die Saison 2018 zum italienisch spanischen Team Polartec, das von den beiden Ex-Profis Ivan Basso und Alberto Contador gegründet wurde.

Jetzt, nach einem Jahr, kommt der Zeitfahrspezialist und starke Rouleur wieder zurück zu seinem „alten“ Team. „Ich freue mich ganz außerordentlich, daß unser „verlorene Sohn“ nach einem Jahr wieder zu uns zurückkehrt. MIt seinen großen Qualitäten wird Patrick unser Team für das nächste Jahr ganz maßgeblich verstärken“, freut sich Teammanager Thomas Pupp

Im Rahmen der Weltmeisterschaft InnsbruckTirol wird Patrick Gamper für das österreichische Nationalteam beim Zeitfahren U23 an den Start gehen.

Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg.

Foto : Haumesser

Fotobeschreibung : Patrick Gamper wieder beim Tirol Cycling Team

---------


Patrick Gamper comes back to Tirol Cycling Team

Tyrolean rider Patrick Gamper is one of the biggest cycling talents in Europe.

After his two successful seasons with Tirol Cycling Team, Gamper joined in 2018 the italian/spanish team Polartec created by ex-pros Ivan Basso and Alberto Contador.

After one year, the time trial specialist comes back to his "old" team. "I am very happy, that our "lost son" comes back after a year. Patrick will strengthen our team for 2019", explains Teammanager Thomas Pupp.

Patrick Gamper will take part in the Time Trial U23 with the Austrian national team during the World Championships in Innsbruck/Tirol.

We wish him good luck and all the best.

Photo : Haumesser

Photo description : Patrick Gamper comes back to Tirol Cycling Team

Einer für alle, alle für einen!
Ohne Vorbehalte! Ohne Neid! Ohne Mißgunst!

© 2016 | Ride with Passion

nach oben